Orden

Alte News

05.03.2017  |  Nachlese Session 2016/2017

Die Session 2016/2017 ist beendet. Es gab einige Neuerungen wie die Närrische Weinprobe und den Weiberfasching in der Walter-Endrich-Halle sowie die Neugestaltung des Faschingszuges. Wir haben uns mächtig ins Zeug gelegt für die Vorbereitungen und Planungen, und gemessen an den vielen positiven Rückmeldungen scheint sich die Mühe gelohnt zu haben.
Wir möchten uns daher an dieser Stelle bei allen Helfern und Aktiven sowie unserem Prinzenpaar Nico I. und Sabine II. bedanken, die alle dazu beigetragen haben, dass diese Session wieder so erfolgreich verlief!

Die Bilder der Session trudeln nun Stück für Stück ein und werden bald alle hier zu finden sein: Klick!

06.02.2017  |  Rückblick Närrische Weinprobe 2017

Die Premiere der Närrischen Weinprobe 2017 in Retzbach war ein voller Erfolg. Es wurde gesungen, geschunkelt, getrunken, gegessen und viel gelacht. Die aufwändigen Vorbereitungen haben sich also in jedem Fall gelohnt!

Hiermit möchten wir uns noch einmal bei allen Helfern vor und hinter der Bühne und auch in der Küche, bei allen fleißigen Bedienungen, bei der Licht- und Tontechnik, dem Team von StilVoll Dekorations-und Verleihservice, den Akteuren, den Retzbacher Winzern, unserem Sitzungspräsidenten und vor allem unserem klasse Publikum für diesen grandiosen Abend bedanken!

Die Bilder sind ab sofort hier zu finden: Klick!

24.12.2016

Wir wünschen all unseren Mitgliedern und deren Familien sowie unseren Freunden und Gönnern ein ruhiges Weihnachtsfest und einen guten und gesunden Start ins neue Jahr!

 

11.12.2016  |  Närrische Weinprobe 2017

Es sind noch Restkarten für die Närrische Weinprobe am 4.2.2017 erhältlich.

Information zu den Bezugsquellen und der Veranstaltung selbst sind hier zu finden.

12.11.2016  |  Sessionsauftakt 2016/2017

Gestern war es wieder soweit: Bei trockenem und winterlich kaltem Wetter starteten wir mit dem Rathaussturm unseren Auftakt in die neue Session 2016/2017.
Der neue Sitzungspräsident Jörg Brimer bedankte sich bei seinen Vorgängern Ludwig Pfister und Gisela Sert, heizte wie zu seiner damaligen Zeit als "Rock-Faschingsprinz" die Stimmung an und führte gekonnt durch den Abend. Auch beim Schlagabtausch mit Bürgermeister Wieland Gsell nahm er kein Blatt vor den Mund. Die frisch gebackene Gruppe der "Jungen Elfer" übernahm als Sturmtrupp das Rathaus und führte den Gemeinderat in Fesseln dem gemeinen Fußvolk vor. Dann stieg die Spannung: Wer wird neues Prinzenpaar und - gibt es überhaupt eines? Ein nahendes Feuerwehrfahrzeug überbrachte mit Blaulicht zunächst nur einen Brief an den RCC. Die Nachricht: ja, es gibt ein neues Prinzenpaar und es befindet sich direkt unter euch! Nach einem kurzem Moment der Irritation lösten Prinz Nico I. und Prinzessin Sabine II. das Rätsel auf und traten ihr Amt feierlich an.

Dem scheidenden Prinzenpaar Christian I. und Marina II. sagen wir Danke für ihre Unterstützung bei allen Veranstaltungen im vergangenen Jahr und wünschen der neuen Regentschaft viel Spaß und Durchhaltevermögen in der kommenden Session unter dem neuen Motto "Nächste Generation"!

HELAU!

10.10.2016  |  Wichtige Mitteilung zum Retzbacher Faschingszug 2017

Liebe Freunde des Retzbacher Faschingszuges,
sehr geehrte Damen und Herren,

In wenigen Wochen beginnt erneut die 5. Jahreszeit - für uns Narren laufen die Vorbereitungen schon seit Monaten („Nach dem Fasching ist vor dem Fasching“). Dabei versuchen wir stets, unseren Prinzipien treu zu bleiben und unser Ziel, Brauchtum und Tradition unter die Menschen zu bringen, zu verwirklichen. Die Freude der Zuschauer, das Lachen der Kinder und der zustimmende Applaus sind uns bei Prunksitzungen, Faschingszug und weiteren Veranstaltungen aller Mühen Lohn. Leider hat das närrische Treiben aber nicht nur seine guten Seiten.

In den letzten Jahren beobachten wir als Verein eine deutliche Zunahme exzessiven Alkoholkonsums, vorwiegend im Rahmen unseres Faschingszuges. Auch unsere Nachbargemeinden und befreundeten Vereine erleben diese Tendenz. Erschreckend ist insbesondere, dass dies auffällig viele Jugendliche und junge Erwachsene betrifft, die hier über das Maß trinken und durch ihr Verhalten negativ in Erscheinung treten. Regelverstöße (z. B. exzessiv laute Musik), Pöbeleien, Umweltverschmutzung, körperliche Gewalt oder Sachbeschädigung – dies ist leider zum Faschingsalltag geworden. Und dabei sind es nicht nur Teilnehmer des Zuges, die hier über die Stränge schlagen – auch unter den Zuschauern finden sich einige, die scheinbar nur aus einem Grund anreisen: Party machen, bis der letzte umfällt.

Das führt dazu, dass sich Beschwerden von Anwohnern, Familien und friedlichen Zuschauern häufen und uns sogar mit Anzeigen gedroht wird. Da dies wiederum ein existenzielles Problem für einen Verein wie uns darstellt, nehmen wir diese Androhungen sehr ernst. Als Veranstalter sind wir verpflichtet, die Einhaltung der von offizieller Seite gestellten Auflagen zu kontrollieren und für Sicherheit zu sorgen, was nicht immer einfach ist und in personeller Hinsicht bereits heute an Grenzen stößt.

Die bisherigen Versuche der vergangenen Jahre, einen guten Kompromiss zwischen den Erwartungen und Wünschen aller Beteiligten und der Einhaltung der offiziellen Auflagen zu finden, brachten nicht den erhofften Erfolg. Ein Faschingszug ist kein billiges Unterfangen, aber wir bezahlen das Geld gerne - wenn es dem Spaß und der Freude aller nützt. Die prognostizierten Kosten für die Sicherheit der Zuschauer und auch der betrunkenen Randalierer stellen uns als Verein zukünftig jedoch vor ein Problem.

Natürlich stehen wir in Fragen der Sicherheit nicht alleine da: Polizei, Gemeinde- und Kreisvertreter – alle sind sich einig, dass es so nicht weitergehen kann und dass generell mehr kontrollbefugtes Personal eingesetzt werden muss, das gängige Gesetze auch durchsetzen kann. Beim letzten Umzug im Januar dieses Jahres waren bereits 18 Beamte im Einsatz – und das war auch gut so. Dennoch war der Aufwand für unsere freiwilligen Helfer, die sich beim Versuch, Streit zu schlichten und Schlägereien zu verhindern zeitweise selbst in erhebliche Gefahr brachten, mehr, als man von ihnen verlangen kann. Und so weit, zusätzliches professionelles Sicherheitspersonal zu bezahlen, können wir nicht gehen - und wollen das auch nicht, da dies nichts mehr mit der Art Fasching zu feiern zu tun hat, die wir uns vorstellen: friedlich und in gutem Einverständnis miteinander.

Daher sehen wir uns gezwungen, als erste wirksame Maßnahme unseren Faschingszug kontrollierbarer zu machen. Im kommenden Jahr gilt daher folgende Auflage für Teilnehmer unseres Faschingszuges:

„Personenbefördernde und/oder motorisierte Wägen und Gespanne mit einer Gesamtlänge von über 4 Metern sind grundsätzlich verboten.
Ausnahme:
  - Gastgesellschaften (z. B. Elferratswägen)
  - ortsansässige Gruppen
  - persönliche Einladung“

Wir wissen, dass dies eine deutliche Einschränkung darstellt und es vielen Gruppen zunächst unmöglich macht, an unserem Faschingszug teilzunehmen.
Aus diesem Grund haben wir eine frühzeitige Mitteilung angestrebt, um den betroffenen Gruppen die Möglichkeit zu geben, sich damit auseinanderzusetzen, ggf. darauf vorzubereiten und einmal in neuer Form teilzunehmen.

Informationen zum Retzbacher Faschingszug am 19.02.2017 sowie alle erforderlichen Anmeldeunterlagen werden wie üblich einige Wochen vorher bekanntgegeben und bereitgestellt. Schriftliche Anfragen können an faschingszug (at) rcc-retzbach.de oder info (at) rcc-retzbach.de gesendet werden.

Die Vorstandschaft des RCC

26.06.2016  |  Rückblick Sommerfest 2016

Bei überwiegend strahlendem Sonnenschein konnten wir vergangenen Samstag unsere 4. RCC Summer-Party im Kreise der Aktiven und ihrer Liebsten feiern.
Dabei wurde viel gespielt, gelacht und auch gegessen und getrunken. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer und Helfern, denn ohne euch wären dieses Fest und diese Stimmung nicht möglich gewesen!

Die Bilder sind ab sofort hier zu finden: Klick!

15.04.2016  |  Es grüßt die neue Vorstandschaft

Liebe Freunde des RCC, liebe Vereinsmitglieder,

am Montag, den 11. April 2016, wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung eine neue Vorstandschaft gewählt. Wir freuen uns auf weitere 2 Jahre kreativen und kollegialen Schaffens!
Gewählt wurden:

1. Vorsitzender:
2. Vorsitzender:
1. Kassier:
2. Kassier:
1. Schriftführerin:
2. Schriftführerin:
Beisitzer:
Christian Freier
Marco Kilian
Jochen Rumpel
Wolfgang Krieger
Gisela Sert
Cornelia Rumpel
Martina Zull
Jennifer Kitz
Sarah Brimer
Mara Lauer
Florian Reith
 

15.02.2016  |  Bilder der Session 2015/2016

Die neuesten Bilder der vergangenen Session sind ab sofort hier zu finden: Klick!

06.02.2016  |  Video-Rückschau zum Lebenden Museum vom 8.11.2015

Unsere Laura hat sich die Mühe gemacht, die tollen Bilder und Ereignisse vom Lebenden Museum am 8.11.2015 in einem Video zu sammeln, und das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten :)

Ansehen könnt ihr es euch auf dieser Seite!

01.02.2016  |  Faschingszug Retzbach 2016

Und wieder konnten wir bei unserem Retzbacher Faschingszug dem schlecht gemeldeten Wetter trotzen. Alle angemeldeten fast 1400 Teilnehmer waren erschienen und bereiteten so wieder einmal einen beachtlich langen Gaudiwurm durch Retzbachs Straßen und Gassen, um sich vor geschätzten 6000 Zuschauern zur Schau zu stellen.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an alle Helfer vor, während und nach dem Umzug. Danke auch an die Polizeibeamten und Rettungssanitäter, die in diesem Jahr noch tatkräftiger für die Sicherheit rund um den Zug sorgten und sogar das "Mouschele" im alten Rathaus wieder zum Leben erweckten! Nicht zu vergessen unsere freiwillige Feuerwehr für die Überwachung und Durchführung der Absperrungen - danke auch an euch und alle, die in diesen Zeilen vergessen wurden!

Aber auch den Anwohnern und Zuschauern sei hier ein Dank ausgespochen für ihre Geduld und ihr Verständnis, da es leider neben den schönen Seiten unseres Faschingszuges wieder einige unerfreuliche Bilder zu sehen und teils allzu laute Töne zu hören gab. Trotz Auflagen und der Anwesenheit mehrerer Polizisten, schien der Alkoholteufel so manchen Jugendlichen und jungen Erwachsenen wieder schnell heimgesucht zu haben und Regeln und Vernunft schienen schnell vergessen - auch unter manchen jüngeren Zuschauern. Verbote und Ausschlüsse scheinen hier aber nicht das Mittel der Wahl zu sein - das zumindest ist das Resultat alljährlich wiederkehrender Debatten. Im Gegenteil: der Appell an die Vernunft derjenigen, die den Nachwuchs des fränkischen Karnevals darstellen und eine Vorbildfunktion für die ganz jungen darstellen sollten, sollte umso größer werden! Wir wollen nicht in Zukunft zu drastischen Mitteln greifen müssen - wir wollen einen närrischen Zug, mit Freude und Spaß für Groß und Klein, an den sich noch lange positiv erinnert werden kann!

In diesem Sinne ein dreifach kräftiges

Retzbach, HELAU!
Faschingszug, HELAU!
Vernunft, HELAU!

31.12.2015  |  Wir wünschen einen guten Beschluss!

Wir wünschen all unseren Mitgliedern und Freunden einen tollen Silvesterabend und für den Start ins neue Jahr viel Glück, Freude und Gesundheit!

Das ist auch notwendig, denn danach geht's auch schon bald los mit dem heiteren Faschingstreiben :)

22.12.2015  |  2. Prunksitzung ausverkauft!

Am vergangenen Sonntag fand der Kartenvorverkauf für unsere beiden Prunksitzungen am 23.01. und 06.02.2016 statt.
Die 2. Sitzung war danach bis auf eine Karte restlos ausverkauft. Diese war wenige Stunden später auch bereits vergriffen.
Für die 1. Sitzung sind noch einige Karte verfügbar. Diese liegen in der Filiale der Raiffeisenbank Retzbach zum Verkauf bereit.

Bitte beachten: die Sitzungen beginnen in dieser Session bereits um 19:11 Uhr!

Wir freuen uns auf euer Kommen!

9.11.2015  |  Lebendes Museum & Rathaussturm

Was war das für ein Wetter! Was war das für eine Stimmung!
Am gestrigen Sonntag, den 8.11.2015 schrieben wir Retzbacher Narren Geschichte - im wahrsten Sinne des Wortes. Beim Lebenden Museum, das weit über 1000 Besucher anlockte, konnten 16 traditionelle Faschingsgruppen aus ganz Franken, Retzbach und unseren Nachbargemeinden ihre großartigen Kostüme und Bräuche präsentieren und sicherlich ein Gefühl dafür vermitteln, was es heißt, im Herzen Narr zu sein!
Von Weitem konnte man schon die Menschentrauben vor den offenen Höfen sehen, in denen die Gruppen ihre Darbietungen zum Besten gaben. Aber auch die zur selben Zeit stattfindende Ausstellung im Historischen Rathaus und die Kostümbörse in der alten Schule zogen die Besucher an.
Ein Höhepunkt war dann sicherlich der große Festzug durch den Ort, bei dem sich die Karnevalisten unter der Moderation von Sitzungspräsident Ludwig Pfister, Sitzungspräsidentin Gisela Sert und der Hauptorganisatorin Sarah Brimer noch einmal in voller Pracht zeigen konnten, bevor auch dieses Ereignis seinen Ausklang fand.

Doch nicht nur dies war Highlight des gestrigen Tages: Auch der Rathaussturm zog weit mehr Interessierte an als in den vergangenen Jahren. Und alle warteten gespannt auf die Antwort auf die Frage "Gibt es ein neues Prinzenpaar?"...
Und tatsächlich waren die Zuständigen auch in diesem Jahr wieder erfolgreich bei ihrer Suche - auch wenn es dieses Mal beinahe schon so aussah, als müsste der RCC nun leer ausgehen. Doch wir alle sind glücklich mit unserem neuen Prinzenpaar und freuen uns sehr auf die kommende 5. Jahreszeit mit Prinz Christian I. und Prinzessin Marina II.!



Und so rufen wir ausnahmsweise schon vor dem 11.11. kräftig HELAU!

Die Bilder vom 8.11. sind ab sofort hier zu finden.

19.10.2015  |  Ankündigung: Lebendes Faschingsmuseum am 8.11.2015

Im Rahmen des ganzjährigen Festes "1200 Jahre Retzbach" dürfen wir uns über eine besondere Ankündigung freuen.
Wie einige vielleicht bereits wissen, arbeiten wir fieberhaft an den letzten Vorbereitungen für einen einmaligen Faschingsauftakt: Ein

Lebendes Faschingsmuseum am 8.11.2015!

An diesem Tag gibt es neben traditionell kostümierten Gruppen aus ganz Franken auch eine themenbezogene Ausstellung im Alten Rathaus zu bewundern sowie eine Kostümbörse für Groß und Klein. Wir bieten begleitend an diversen Ständen Essen und heiße wie kalte Getränke an.
Ein Highlight des Tages wird sicherlich der große Festzug durch den Altort werden, in dem an zwei Moderationspunkten die einzelnen Gruppen unter musikalischer Begleitung der Oldies des Spielmanns- und Fanfarenzuges Retzbach präsentiert werden.

Den Abschluss des Abends stellt der alljährliche Rathaussturm dar, an dem (so hoffen wir) ein neues Prinzenpaar verkündet werden kann und wir uns mit einem lachenden und einem weinenden Auge vom noch amtierenden Prinzenpaar Marco I. und Marina I. verschieden werden.

Die genauen Informationen zum Ablauf und der Örtlichkeiten sind im angehängten Flyer zu finden, der auch in den nächsten Tagen in der näheren Umgebung verteilt wird.


Schon jetzt ergeht ein großes Dankeschön an alle Helfer, die sich bereit erklärt haben, bei der Vorbereitung und Durchführung dieses einmaligen Ereignisses mit anzupacken und im Speziellen an unsere ehemalige Prinzessin Sarah I. Brimer, die als Hauptorganisatorin mehr als nur Herzblut in das Projekt steckt!



(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

18.02.2015  |  Bilder 1. Prunksitzung und Faschingszug

Bilder der ersten Prunksitzung und vom Faschingszug sind jetzt hier zu sehen. Vielen Dank an die Fotografen Kirsten Pfister und Jürgen Kamm!

14.02.2015  |  Vielen Dank!

Heute Abend heißt es noch einmal viel Spaß und Unterhaltung bei unserer 2. Prunksitzung.

An dieser Stelle möchten wir uns gerne auch ganz herzlich bei all unseren Sponsoren bedanken!


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

09.02.2015  |  Faschingszug 2015

Liebe Freunde und Teilnehmer des Retzbacher Faschingszuges,

zunächst möchten wir uns bei euch dafür bedanken, dass ihr auch in diesem Jahr wieder zahlreich erschienen seid, um den Retzbacher Faschingszug in seiner Tradition weiter leben zu lassen. Das sonnige Wetter war wieder wie bestellt, nur der zeitweise eisige Wind erschwerte manch einem das Lachen.

Dieses Lachen verging einigen Teilnehmern leider auch während der in diesem Jahr geänderten Zugauflösung. Der „Gaudiwurm“ wurde an der Kreuzung Obere Hauptstraße – Valentin-Rosel-Straße aufgeteilt, der vordere Teil fuhr wie gewohnt in das Wohngebiet Krautgarten, der hintere Teil – die Musikwägen der Jugendgruppen – wurde direkt in Richtung Untere Hauptstraße umgeleitet. Was aus Gründen der Sicherheit für Teilnehmer und Zuschauer während der Zugauflösung geplant war, klang in der Theorie bei den Vorbesprechungen und Abstimmungen im Verein selbst wie auch mit Gemeindevertretern vielversprechend und fand breite Zustimmung.

Die neuartige Zugauflösung versprach noch weitere Vorteile. Wir konnten mit dieser Lösung sicherstellen, dass die Musikgruppen und –kapellen störungsfrei im Bereich der Auflösung noch kleine Standkonzerte spielen können, ohne wie im vergangenen Jahr vor großen durchfahrenden Wägen in Sicherheit gehen und möglicherweise sogar von diesen selbst beschallt werden zu müssen. Auch Beschwerden seitens der Anwohner, wie bei Konzepten aus früheren Jahren, in denen die Zugauflösung in der Thüngener Straße stattfand, konnten so vermieden werden.

Zwar mussten wir das Risiko eingehen, dass der vordere Teil des Zuges gegebenenfalls warten muss, bis der letzte große Jugendwagen durchgefahren war, doch mit Standzeiten von fast einer Stunde hatte bei Weitem niemand gerechnet! Die Reaktionen darauf kamen umgehend und waren durchaus nachvollziehbar. Während es manche locker nahmen und sich die Zeit mit dem Kennenlernen der Nachbargruppen vertrieben, kochten an anderen Stellen Zorn und Ärger so weit hoch, bis einige Teilnehmer den Heimweg antraten.

Bei euch allen möchten wir uns für diese Unannehmlichkeiten aufrichtig entschuldigen!

Wir haben versucht, uns zu verbessern, die Kritiken der letzten Jahre aufzugreifen und Lösungen zu finden, doch wir haben nun alle gesehen, dass es so nicht funktioniert. Da den Planungen für einen der größten Faschingsumzüge in unserer Region Jahr für Jahr stets lange und teils anstrengende Diskussionen vorausgehen und bis heute offensichtlich noch keine richtig zufriedenstellende Lösung im Rahmen unserer Mittel gefunden wurde, bieten wir euch an, zeitnah nach Fasching einen Termin für eine Nachbesprechung des Retzbacher Faschingszuges einzustellen und euch dazu einzuladen, eure Eindrücke, Kritiken und Vorschläge mit uns zu teilen.

Wir freuen uns über jeden, der sich konstruktiv einbringen möchte. Wir sehnen uns alle danach, bald die eine, optimale Lösung zu finden, um den Fasching in Retzbach weiterhin bekannt und attraktiv zu machen. Wir wünschen uns Zusammenhalt und Zusammenarbeit. Nur was niemanden weiterbringt, sind Beleidigungen und Anfeindungen, Worte, die verletzen.

Mit besten Wünschen für die letzten Faschingstage in dieser Session,

die Vorstandschaft des Retzbacher Carneval Club e. V.

23.12.2014

11.11.2014  |  Rathaussturm

HELAU!

"Zeitlos" lautet das Motto für die Session 2014/15, mit dem heute beim Retzbacher Rathaussturm am historischen Rathaus die 5. Jahreszeit eröffnet wurde.
Nachdem erstmalig in der nunmehr 40-jährigen Geschichte des RCC alle Elferräte - auch mit Unterstützung derer des Faschingsclubs Thüngersheim und des Zellinger Fasenachtsvereins - den Sturm und die Gefangennahme der Gemeinderäte selbst in die Hand nahmen, begrüßten uns im laut hämmernden Rhythmus eines Lanz-Bulldogs unser neues Prinzenpaar Marina I. und Marco I..

Untermalt wurde die Szenerie gekonnt und in gewohnter Art und Weise wieder durch unsere Freunde vom Modernen Spielmanns- und Fanfarenzug Retzbach.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine zeitlos närrische Session 2014 / 2015!

Bilder sind ab sofort hier zu finden.

29.04.2014  |  JHV mit Neuwahlen - Ergebnis

Wir gratulieren der neuen Vorstandschaft zur Wahl.
Wiedergewählt wurden Leonhard Gehrig als 1. Vorsitzender, Christian Freier als 2. Vorsitzender, Jochen Rumpel als 1. Kassier, Wolfgang Krieger als 2. Kassier, Eva Hessdörfer als 1. Schriftführerin, Cornelia Rumpel als 2. Schriftführerin sowie Jennifer Kitz, Karin Wehrmann und Martina Zull als Beisitzerinnen.
Als neue Beisitzer dürfen wir begrüßen und zur Wahl beglückwünschen: Sarah Brimer und Marco Kilian. Dabei danken wir deren Vorgängerinnen Christina Schmitt und Sigrid Rösch für ihre Amtszeit, die beide aus privaten Gründen beenden mussten.
Auch unsere treuen Kassenprüfer Heribert Zull und Anni Kitz wurden erneut im Amt bestätigt.

Ein Rückblick auf die durchaus erfolgreiche Session 2013/14 und ein Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen, auch im Hinblick auf die 1200-Jahr-Feier in 2015, bildeten den Rahmen der gestrigen Veranstaltung. Dabei kamen lustige wie auch ernste Themen zur Sprache, die sicherlich zum Teil mit in die zukünftigen Planungen einfließen werden. Den lockeren Abschluss bot unsere Prinzessin Sarah Brimer mit ihrem Vortrag "1200 Jahre im Zeichen der Narren", der durch interessante Bildern von Narren, Soldaten, Dominos etc. der letzen Jahrhunderte unterstützt wurde und einen guten Anstoß für Kostümierungsideen der kommenden Session darstellte.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Monate!

01.04.2014  |  JHV mit Neuwahlen

Das ist kein Aprilscherz :) - am 28. April ist Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und ihr seid alle dazu herzlich eingeladen!

Näheres dazu unter Termine.

22.03.2014  |  Nochmal Bilder

Besser spät als nie! Hier noch ein paar schöne Bilder vom Faschingszug 2014: Klick

03.03.2014  |  Das war Wahnsinn!

Auch die 2. Prunksitzung war - trotz kurzer Dunkelphase auf der Bühne - wieder ein voller Erfolg!

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei all unseren Sponsoren bedanken!


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

28.02.2014  |  Neue Bilder

Nachdem wir die 1. Prunksitzung und den Faschingszug erfolgreich über die Bühne gebracht haben, gibt es auch schon die ersten Bilder davon sowie von den Ehrungen des Fastnacht-Verbandes Franken und der Ordensübergabe an die Mitglieder des Motorradclubs "Free Men" für ihren Einsatz beim Rathaussturm.

Und nun auf in die letzte Runde! Freut euch auf das Männerballett-Turnier heute Abend in Eußenheim, bei dem unsere Mannschaft vertreten sein wird und auf die 2. Prunksitzung morgen!

HELAU!

24.12.2013

(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

24.12.2013

12.11.2013  |  Rathaussturm

HELAU!

Die 5. Jahreszeit wurde gestern, am 11.11.2013, mit dem alljährlichen Rathaussturm eröffnet.
Die Narren übernahmen die Macht im Rathaus mit tatkräftiger Unterstützung des Motorradclubs Free Men, ganz getreu dem Motto für die Session 2013/14 "RCC rockt". Begleitet wurden sie durch rockige Musikeinlagen von unserem Modernen Spielmanns- und Fanfarenzug.

Der Gemeinderat wusste sich scheinbar zu wehren, denn manch ein Zuschauer nutzte die Zeit während des Sturmes auf das Rathaus, um sich mit einem wärmenden Becher Glühwein oder einer heißen Wurst zu versorgen, während der Spielmannszug bereits zum 3. Stück anstimmte.

Schlussendlich durften die in Ketten gelegten Rätinnen und Räte gemeinsam mit dem Retzbacher Narrenvolk erwartungsvoll das neue Prinzenpaar begrüßen. In Lederjacken gekleidet und auf einem Motorrad chauffiert präsentierten sich Sarah I und Jörg I. der neugierigen Menge. Den Applaus hatten sie sich redlich verdient und auch wir, die Aktiven des RCC, freuen uns auf eine gemeinsame und rockige Session!

Bilder sind ab sofort hier zu finden.

02.05.2013  |  Bilder Maibaumaufstellung

Die ersten Bilder der Maibaumaufstellung, die wir mit unseren Gästen bei gutem Wetter genießen durften, sind nun online.

26.04.2013  |  Maibaumaufstellung

In diesem Jahr hat der RCC die Ehre, am 1. Mai den Maibaum aufzustellen. Dazu laden wir euch alle herzlich ein.

Los geht's um 13 Uhr wie gewohnt am Rathaus. Für musikalische Unterhaltung sowie Essen und Getränke ist gesorgt!

23.04.2013  |  Mitgliederversammlung vom 22.04.2013

Bei der Mitgliederversammlung am 22.04.2013 wurden Leonhard Gehrig zum neuen 1. Vorstand sowie Christian Freier zum 2. Vorstand gewählt.
Außerdem dürfen wir Christina Schmitt als neue Beisitzerin in der Vorstandschaft herzlich begrüßen. Ihnen gratulieren wir herzlich zur Wahl!

Neben Neuwahlen standen auch die Themen Beitragserhöhung, Unfallversicherung und Mitgliederforum auf der Tagesordnung.
Den ersten beiden Punkten wurde in getrennten Abstimmungen jeweils mehrheitlich im Rahmen der anwesenden Stimmberechtigten zugestimmt. Hierzu erfolgt demnächst eine gesonderte Mitteilung an alle Vereinsmitglieder.
Das Forum auf dieser Internetseite ist nach Anmeldung bei webmaster (at) rcc-retzbach.de für jedes Mitglied nutzbar.
Des Weiteren ergingen wieder viele Ehrungen an Mitglieder des Vereins für langjährige Treue und Dienste. Auch hierfür gratulieren wir herzlich!

Damit freuen wir uns alle schon jetzt auf die kommenden Feste im Sommer und die nächste Saison und wünsche allen bis dahin eine schöne Zeit!

Die Vorstandschaft

03.04.2013  |  Server-Umzug

Wir sind heute Nacht auf einen anderen Server umgezogen.
Falls Probleme bei der Darstellung der Homepage auftreten, so würden wir uns über eine Benachrichtigung an webmaster (at) rcc-retzbach.de freuen!

06.02.2013  |  Bilder

Die Bilder der ersten Prunksitzung, von Kinderfasching und Faschingszug sind nun online.

03.02.2013  |  Faschingszug

Petrus scheint uns gnädig gestimmt zu sein!
Wir wünschen allen Teilnehmern und Zuschauern heute einen schönen Faschingszug und eine tolle Party danach!

20.12.2012  |  Ergebnisse Neuwahlen und Kartenvorverkauf

Bei den außerordentlichen Neuwahlen am 18.12.2012 wurde das Amt des 1. Kassiers neu besetzt. Jochen Rumpel tritt die Nachfolge von Hans Kohlhoff an.
Wir danken Hans für sein langjähriges Engagement in dieser Tätigkeit und beglückwünschen Jochen zur Wahl!
Ein Dank gilt ebenfalls Wolfgang Krieger, der sich für das Amt des 2. Kassiers erneut erfolgreich zur Wahl aufstellen ließ.
Die Wahl des 1. Vorstands wurde auf Antrag verschoben auf die nächste reguläre Hauptversammlung im Frühjahr 2013.

Nach dem Kartenvorverkauf am 16.12.2012 ist die 2. Prunksitzung am 09.02.2013 bereits ausverkauft. Für die 1. Sitzung am 26.01.2013 sind noch Restkarten in der Filiale der Sparkasse Retzbach erhältlich.

12.11.2012  |  Rathaussturm & Kartenvorverkauf

Und wieder einmal konnten wir Narren des RCC die Eroberung des Rathauses erfolgreich bestreiten!
Gemeinsam mit unseren neuen Repräsentanten Prinzessin Jaqueline I. und Prinz Hermann I. stürzen wir uns sodann unter dem Motto "RCC - Wir heben ab" in die 5. Jahreszeit.

Die Session 2012 / 2013 ist eröffnet - HELAU!

Die Bilder vom gestrigen Abend sind ab sofort hier zu finden.

Und um schon gleich die Werbetrommel zu schlagen:
Am Sonntag, den 16.12.2012, beginnt von 10:00 - 12:00 Uhr im Gasthaus Durmich der Kartenvorverkauf für die beiden Prunksitzungen am 26.01. und 09.02.2013, die in dieser Session erstmalig im neuen Vereinsheim des Spielmannszuges Retzbach, der Walter-Endrich-Halle, stattfinden werden.
Wir sind schon jetzt gespannt, wie diese Neuerung von unseren Gästen aufgenommen wird und freuen uns auf zahlreiche interessierte Besucher!

24.10.2012  |  Rathaussturm & Aktivenversammlung

Der Rathaussturm findet in diesem Jahr wie gewohnt am 11.11. statt (Sonntag), jedoch mit Beginn um 17:11 Uhr!
Zur Verköstigung werden u.a. Glühwein, heiße Würstchen und Kuchen gereicht. Wir freuen uns auf viele Besucher!

Am Dienstag, den 13.11.2012, findet auch wieder eine Aktivenversammlung statt. Näheres dazu in den Terminen. Auch hier wird um rege Teilnahme gebeten.

10.05.2012  |  Neue Vorstandschaft

Bei der Jahreshauptversammlung am 23.04.2012 wurde die neue Vorstandschaft von den anwesenden Mitgliedern vollständig gewählt (Zusammensetzung ist hier zu finden).
Ihr und Dieter Reuchlein als neuen Elferratssprecher gratulieren wir herzlichst.

Die Vorstandschaft bedankt sich auf diesem Wege bei allen Vereinsmitgliedern und wünscht eine schöne Zeit bis zum Start in die kommende Session!

06.04.2012  |  1000 Bilder | JHV

Es hat leider in diesem Jahr ein wenig gedauert, bis alle Bilder der Session 2011/2012 zusammengetragen waren, aber schlussendlich sind doch fast 1000 (!) Bilder nun mehr in unserer Galerie (hier).
Vielen Dank noch einmal an all die fleißigen Fotografen!

Und nicht vergessen: Am Montag, den 23.04.2012, findet die Jahreshauptversammlung statt! Los geht's um 20 Uhr im Gasthaus Durmich.
Wir würden uns über eine rege Teilnahme durch aktive SOWIE passive Mitglieder, aber auch Interessierte freuen, da in diesem Jahr u.a. wieder NEUWAHLEN anstehen (zur Tagesordnung).

Bis dahin - frohe Ostern!

10.02.2012  |  Bilder der 1. Prunksitzung

Die Bilder der 1. Prunksitzung in Retzbach sind nun online.
Vielen Dank hierfür an Klaus Kurpanek und Jürgen Kamm, die uns freundlicherweise die Bilder zur Verfügung gestellt haben!

04.02.2012  |  Zeitplan, Zugverlauf und Aufstellung Faschingszug

Der Zeitplan, Zugverlauf und die Aufstellung sind hier zu finden!

14.01.2012  |  Kinderfasching

11.12.2011  |  Frohe Weihnachten!

Die Vorstandschaft des RCC wünscht allen Vereinsmitgliedern und -freunden sowie allen Besuchern dieser Internetseite ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein spannendes und gesundes neues Jahr 2012!

12.11.2011  |  Auf in die 5. Jahreszeit!

Gestern, am 11.11.11 fand der Rathaussturm statt. Die 5. Jahreszeit hat begonnen, die Narrenfahne wurde gehisst und wir dürfen euch verkünden, es gibt auch diese Session wieder ein Prinzenpaar, das uns Narren zur Seite steht: Prinzessin Moni I. & Prinz Andy I.
Wir heißen die beiden herzlich in unseren Reihen willkommen und freuen uns auf eine ereignisreiche und lustige Faschingssession 2011/2012!
Die Bilder vom gestrigen Abend sind ab sofort hier zu besichtigen.

02.11.2011  |  Rathaussturm am 11.11.11

Es ist wieder soweit: bald startet die Faschings-Session 2011/2012!
Der RCC lädt dazu am Freitag, den 11.11.11 zum Rathaussturm ein. Beginn ist traditionell um 19:11 Uhr.

Als besonderes Schmankerl bietet sich im Anschluss daran für jeden Interessenten die Möglichkeit, zusammen mit uns den Abend mit einem Kabarett im Gasthaus Vogelsang ausklingen zu lassen.
Für gute Unterhaltung auf der Bühne sorgen dann Babet & Auguste - "...zwei fränkische Urgewächse die immer gut drauf sind!".

Der Kartenvorverkauf erfolgt durch die Filiale der Sparkasse in Retzbach - der Preis pro Karte beträgt 11 € (Abendkasse: 13 €).

Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen allen Beteiligten und Zuschauern einen närrischen Start in die neue Session!

15.07.2011  |  TSV-Jubiläum und Makronenfest

Am Sonntag, den 24. Juli feiert der TSV Retzbach sein 140-jähriges Jubiläum auf dem Sportgelände.
Der RCC wird mit 2 Mannschaften am "Riesen-Menschen-Kicker"-Fußballturnier teilnehmen und freut sich auf reichlich Anfeuerung aus den Reihen seiner Mitglieder!

Des Weiteren werden noch fleißige Helfer gesucht für das diesjährige Makronenfest am 30. und 31. Juli.
Freiwillige melden sich bitte bei Conny Rumpel (Tel.: 5888)

Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

24.03.2011

Die letzten Bilder der Session 2010/2011 sind nun online und in der Bilder-Sektion zu finden.

05.03.2011

Trotz trüben Wetters war der Faschingszug in Retzbach ein voller Erfolg. Die ersten Bilder des Zuges sind nun online.

Für heute abend wünschen wir alles Besuchern der 2. Prunksitzung viel Spaß und gute Unterhaltung!
Restkarten sind noch an der Abendkasse erhältlich.

21.02.2011  |  Zeitplan, Zugverlauf und Aufstellung Faschingszug

Der Zeitplan, Zugverlauf und die Aufstellung sind hier zu finden!

21.02.2011

Die erste Prunksitzung im Gasthaus Vogelsang war ein voller Erfolg und lieferte durchweg positive Resonanz! Die Bilder dazu gibt es hier.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Zuschauern für diesen gelungenen Abend und freuen uns schon jetzt auf die 2. Prunksitzung am 05. März in der Friedrich-Günther-Halle in Zellingen!

Karten hierfür sind noch erhältlich in der Filiale der Sparkasse Retzbach.

17.02.2011  |  AKTUALISIERT: Hinweise zum Faschingszug am 27.02.

In diesem Jahr wird es keine Veranstaltung im Feuerwehrhaus nach dem Zug geben!
Der Bereich zwischen Sparkasse und Rathaus wird bis 20 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt sein. In diesem Bereich werden an 4 Ständen Bier, Sekt und alkoholfreie Getränke angeboten.
Bargetränke werden NUR in den lokalen Gaststätten ausgegeben!

Weiterhin werden alle Teilnehmer darauf hingewiesen, ihren Personalausweis stets bei sich zu tragen!

04.01.2011  |  Achtung: Kartenvorverkauf!

Ein frohes, gesundes und ereignisreiches neues Jahr 2011 wünschen wir euch!
Und hier noch einmal zur Erinnerung:

Der Kartenvorverkauf für die diesjährigen Prunksitzungen findet am kommenden Sonntag, den 09.01.2011 von 10 - 12 Uhr im Gasthaus Durmich statt!

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

31.12.2010

15.11.2010

Trotz Regenwetter und November-Kälte war der Rathaussturm als Auftakt zur Session 2010/2011 ein voller Erfolg.
Wir freuen uns, das neue Prinzenpaar Sigrid III. und Klaus II. bekannt geben zu dürfen und blicken erwartungsvoll auf eine spannende Session!
Die Bilder vom 11.11. sowie aktuelle Vereinsformulare sind jetzt auch hier abrufbar.

11.11.2010

Der neue Internetauftritt ging pünktlich zur neuen Session 2010 / 2011 an den Start!

In den nächsten Tagen und Wochen werden die Inhalte noch stetig erweitert und ausgebaut. Es lohnt sich also ein regelmäßiger Blick hierher.
Für Fragen, Wünsche und Anregungen freuen wir uns über eine Email an webmaster(at)rcc-retzbach.de oder info(at)rcc-retzbach.de

Wir wünschen viel Spaß beim Durchstöbern der Seiten.
Du bist der 142824. Besucher dieser Seite seit dem 11.11.2010!